Quelle: proDente e.V.

Zuckerfrei bedeutet, dass kein Zucker drin ist. Mythos?

Fakt ist, dass Getränke oder Lebensmittel, auf deren Etikett „zuckerfrei“ steht, zwar keinen Haushaltszucker enthalten dürfen. Andere Zuckerarten wie Glukose (Traubenzucker), Fruktose (Fruchtzucker), Laktose (Milchzucker) oder Maltose (Malzzucker) können aber dennoch enthalten sein. Also Vorsicht – genau hinschauen lohnt: Denn [mehr]

Quelle: proDente e.V.

Nach dem Essen Zähneputzen nicht vergessen

Wer hat diese Sätze nicht schon einmal gehört? Aber stimmen sie auch?

Mythos: Jeder sollte zwei bis drei Minuten lang die Zähne putzen. Fakt ist, dass das Zähneputzen Speisereste, aber vor allem die bakteriellen Beläge auf den Zähnen entfernen soll. Je nach individueller Situation – z.B. die Anzahl oder die Stellung der [mehr]

Quelle: proDente e.V.

Sauer macht lustig? Gilt nicht für die Zähne!

Auch wer gesund lebt, ist gefährdet – Saures schadet auf Dauer den Zähnen.

Neben Getränken wie Limonade, Fruchtsaft, Wein und Sekt können auch säu- rehaltiges Obst, Zitronensäure oder Salate mit Essig-Öl-Dressing bei häufigem Konsum schaden. Ein paar kleine Tricks minimieren das Risiko für Zahnerosio- nen. Unter Zahnerosionen versteht man das langsame Auflösen von [mehr]

Quelle: proDente e.V.

Karies ist bei Milchzähnen nicht so schlimm?

Fakt ist: Gesunde Milchzähne sind wichtig zum Essen, damit Kinder richtig Sprechen lernen, sich der Kiefer entwickeln kann und Platz für die bleibenden Zähne freigehalten wird. Auch Selbstbewusstein und Freundschaften werden durch die Mundgesundheit beeinflusst. Hat sich im Milchgebiss bereits [mehr]